Tuesday Quotes #8 „Schmerz“

Heute gibt es drei Zitate zum Begriff „Schmerz“.

Warum nur jeder jeder Lebensrausch so viel Schmerz und Sehnsucht und Wollust in einem zurücklässt. (Franziska Gräfin zu Reventlow)

Weine dich aus im Schmerz, dann greif entschlossen zur Arbeit, was die Träne nicht löst, löst erquickend der Schweiß. (Emanuel Geibel)

Schmerzen verlangen Selbstzucht, Schmerzen bedeuten Training des Willens, und sie formen den Menschen. (Konrad Adenauer)

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s