Wie geht es weiter?

Hallo Leser!

Meine Blogpause war länger als zunächst angenommen. Natürlich war ich jetzt keine 4 Wochen mit Erkältung ausser Gefecht sondern nur eine einzige. Aber in dieser Woche habe ich mir auch Gedanken zum Blog gemacht. Die täglichen Posts seit dem Sommer waren zwar ein nettes Gimmick aber haben mich nicht weiter gebracht in dem, wozu ich den Blog ursprünglich nutzen wollte und auch weiterhin will. Und auch der eigentliche Simple Vorgang, jeden Tag nur ein Bild zu posten hat sich als weitaus Zeitaufwendiger erwiesen als gedacht.

Nach reiflicher Überlegung bin ich jetzt zu einer Entscheidung gelangt. Regelmäßigkeit im Handeln ist ein wichtiger Baustein in der positiven Projektbearbeitung aber es darf auch nicht zum Selbstzweck verkommen. Ich werde den Blog weiterführen aber nicht mehr mit dem Anspruch jeden Tag etwas zu posten. Es wird Zeiten geben, in denen das mit Sicherheit der Fall sein wird. Aber ich werde es auch nicht mehr persönliche Niederlage ansehen, wenn es nicht funktioniert. Bis zum Jahresende werde ich die Kategorien neu ordnen, da mir dort vor einiger Zeit ein Formationsfehler unterlief, den ich bis heute nicht korrigiert habe.

In diesem Sinne!

Weiter, Immer weiter!

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s